Berufspraktikum

Die Fakultät für Biologie und Biotechnologie empfiehlt das Absolvieren von Berufspraktika, um einen Einblick in mögliche Berufsfelder eines Biologen / einer Biologin zu erhalten. Berufsrelevante Praktika sind z.B. in Unternehmen, in außeruniversitären Forschungseinrichtungen oder in Behörden möglich. Eine Liste mit Anregungen erhalten Sie in der Studienfachberatung Biologie.

Berufsrelevante Praktika können für den Optionalbereich bzw. BioPlus angerechnet werden.

Anmeldung:
Bitte reichen Sie das Anmeldeformular vor Beginn des Praktikums in der Studienfachberatung. Zu diesem Zeitpunkt wird geklärt, ob das geplante Praktikum angerechnet werden kann.

Einreichen der Unterlagen nach Abschluss des Praktikums:
Bitte reichen Sie den Praktikumsbericht, die Bescheinigung des Praktikumsanbieters (Original und Kopie), den ergänzenden Fragebogen sowie ggf. die Einverständniserklärung des Praktikumsanbieters in der Studienfachberatung ein.

Bescheinigung über die Anrechnung des Praktikums:
Die von Ihnen eingereichten Unterlagen werden an den zuständigen Praktikumsbeauftragten / die zuständige Praktikumsbeauftragte der Fakultät weitergeleitet. Nach Durchsicht Ihres Berichts werden Sie per Email informiert, dass Sie die Bescheinigung über die Anrechnung des Praktikums abholen können bzw. dass Sie Ihren Bericht überarbeiten müssen. Die ausgestellte Bescheinigung verwahren Sie bitte bis zur Anmeldung Ihrer B.Sc.- bzw. M.Sc.-Arbeit (B.Sc.- und M.Sc.-Studierende) bzw. reichen diese vor der Anmeldung zur ersten Abschlussprüfung in der Geschäftsstelle des Optionalbereichs ein (B.A.-Studierende).

Beachten Sie bitte folgende Richtlinien:

Formulare:

Praktikumsbeauftragte

Für Studierende mit den Anfangsbuchstaben A-I:
Frau Dr. Meriyem Aktas
NDEF 06/748
meriyem.aktas@rub.de

Für Studierende mit den Anfangsbuchstaben J-Q:
Herr Dr. Marc Nowaczyk
ND 3/156
marc.m.nowaczyk@rub.de

Für Studierende mit den Anfangsbuchstaben R-Z:
Herr Dr. Frank Paris
ND 5/32
frank.paris@rub.de

Angeklickt