Forschung

Die Fakultät für Biologie und Biotechnologie beschäftigt sich mit der strukturellen und funktionellen Analyse lebender Systeme. Es werden grundlegende molekulare Mechanismen ebenso in den Blick genommen wie die Biologie von Bakterien und einzelligen oder mehrzelligen Eukaryonten, einschließlich der Pflanzen, Amphibien und Säugetiere. Diese Gebiete werden in den Schwerpunktbereichen Strukturbiologie, Botanik und Biotechnologie, Zoologie und Neurowissenschaften sowie Spezies-Diversität der Tiere und Pflanzen bearbeitet. Die Fakultät bietet ein breites Spektrum an Themen und Methoden und ist an zahlreichen Forschungsverbünden der Ruhr-Universität beteiligt.

Sonderforschungsbereiche der Fakultät

Beteiligung an Sonderforschungsbereichen

DFG-Schwerpunktprogramme

Beteiligung an DFG-Forschergruppen

BMBF - Verbundprojekte

Design natürlicher und biomimetischer Systeme zur lichtgetriebenen Wasserstoff-Produktion: Von molekularen zu Massenfermentationssystemen - Design der natürlichen Katalysatoren sowie der Bioreaktoren für eine optimale H2-Produktion mit begleitender technischer Evaluierung (Koordinator: Prof. Dr. Matthias Rögner)

BMBF-Nachwuchsgruppen

Förderung durch das Land NRW

Förderung durch die Christian Doppler Forschungsgesellschaft (Wien)

Research Departments der RUB